DTHG
Die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft für Theater, Film, Fernsehen, Show, Event (DTHG), ist der Fachverband für Fachkräfte mit technischen, künstlerischen und technisch-künstlerischen Berufen der Bereiche Theater, Film, Fernsehen und Show sowie der Industrie und der Handelsbetriebe, die diese Produktionen beliefert. Mitglieder sind also alle, die mit der Planung, dem Bau, der Ausstattung und dem Betrieb von Veranstaltungen zu tun haben. Die DTHG ist ein unabhängiger Verband und als gemeinnütziger Verein anerkannt. Das Fachorgan ist die BTR (Bühnentechnische Rundschau).

DTHG e.V. - Geschäftsstelle
Kaiserstraße 22
D-53113 Bonn
Tel.: 02 28 / 369 39 - 0
Fax: 02 28 / 369 39 - 79
eMail: centrale@dthg.de


DTHG Service GmbH - Geschäftsstelle
Gruber Straße 76
D-85586 Poing / München
Telefon: 081 21 / 765 31
Telefax: 081 21 / 765 81
E-Mail: info@dthg.de
Homepage: www.dthg.de

 

Die Bühnentechnische Rundschau
ist die Zeitschrift für Veranstaltungstechnik, Ausstattung, Architektur und Management und wird in mehr als 30 Ländern gelesen. In der Bundesrepublik ist sie Organ der DTHG, der OISTAT, Organisation Internationale des Scénographes, Techniciens et Architectes de Théâtre; des FNTh, Normenausschuss und Mehrzweckhallen im Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN). Außerdem informiert sie über Aktivitäten des EVVC.

In der BTR erscheinen aktuelle Beiträge zum Einsatz, der Modernisierung bzw. der Neuentwicklung von Bühnentechnik sowie Licht- und Tonanlagen in Theatern und anderen Veranstaltungsstätten. Themen der Artikel sind darüber hinaus Theaterarchitektur und -geschichte, Bühnen- und Kostümbild sowie Sicherheits- und Ausbildungsfragen. Die BTR ist als einzige theatertechnische Zeitschrift in allen deutschsprachigen Ländern praktisch lückenlos verbreitet. Leser sind auch Architekten, Planungs-, Baubehörden und die gesamte einschlägige Industrie.

Friedrich Verlagsservice GmbH
Im Brande 19
D-30926 Seelze
Telefon 0511/ 40 004-152/-159
Telefax 0511/ 40 004-170
eMail: kultur@friedrich-verlag.de
Internet: http://www.btronline.de

 

OETHG
Österreichische Theatertechnische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Maria-Theresia-Straße 11
A - 1090 Wien

eMail: sekretariat@oethg.or.at
Internet: http://www.oethg.or.at

Präsident: Dipl.-Ing. Jörg Kossdorff
Tel.: 0043-316-8008-1102

Geschäftsführender Generalsekretär: Alfred Rieger
Tel.: 0043-1-51444-4502
Fax: 0043-1-51444-4523

 

svtb-astt
Schweizer Verband technischer Bühnenberufe
association suisse des techniciens de théâtre

Sekretariat
Postfach 9010
CH-8050 Zürich
Tel.: +41 1 312 34 80
Fax: +41 1 312 34 82,

eMail: info@svtb-astt.ch,
eMail: griess@svtb-astt.ch

Internet: www.svtb-astt.ch

 

EVVC
Der EVVC ist der Dachverband der Veranstaltungsstätten (Stadt-, Sport-, Mehrzweckhallen und Kongreßhäuser) mit Mitgliedern in Deutschland und aus dem angrenzenden europäischen Ausland. Er vertritt derzeit rund 270 Einrichtungen, in den jährlich ca. 200.000 Veranstaltungen unterschiedlichster Art mit insgesamt etwa 70 Millionen Besuchern stattfinden. So sind im Wirtschaftsbereich des EVVC rund 200.000 Arbeitsplätze und ein Gesamtumsatz von rund 25 Milliarden EUR jährlich begründet.

Der Verband möchte im Veranstaltungssegment regulierend, vermittelnd und informierend begleiten, anregen und fördern. Auf diesem Wege strebt der EVVC an, die Verständigung seiner Mitglieder untereinander und miteinander ständig zu fördern, Fortbildungs- und Ausbildungsangebote konsequent anzuregen und zu begleiten, durch kontinuierliche Wissensweitergabe übergreifende Qualitätssicherung und fundiertes Sicherheitsverständnis in den angeschlossenen Häusern zu gewährleisten, Problemfelder im internationalen Veranstaltungswesen und des Facility-Managements frühzeitig zu erkennen und in Politik und Öffentlichkeit Problembewußtsein dafür zu entwickeln herausragende Leistungen im internationalen Facility-Management zu fördern und zu unterstützen vergleichbare Kennzahlen des deutschen und europäischen Veranstaltungsmarktes zu ermitteln und allgemein verfügbar zu machen.

Geschäftsstelle
Martina Engert
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren
nH Hotel Frankfurt Airport
Mörfelder Straße 113
65451 Kelsterbach

Tel.: +49 (0) 6107 / 98 77 90
Fax: +49 (0) 6107 / 98 77 99

E-Mail: info@evvc.org
Homepage: http://www.evvc.org

 

Verband Deutscher Tonmeister e.V.
Der Verband Deutscher Tonmeister e.V. ist ein Berufsverband für Profis aus allen Bereichen der Audiobranche. Hervorgegangen ist der VDT aus der Deutschen Filmtonmeister-Vereinigung, die 1950 in München gegründet und auf andere Berufssparten ausgedehnt wurde .Heute gehören dem VDT weit über tausend Mitglieder an, die in den unterschiedlichsten Institutionen und Unternehmen tätig sind. Sie arbeiten bei Film, Funk, Fernsehen, Tonstudios, Schallplattenproduktionen, Bühnen und Veranstaltungshallen, der geräteherstellenden Industrie, der Forschung und Entwicklung oder auch in Berufen, die an die Tätigkeiten des Tonmeisters angrenzen. Als festangestellte oder freiberufliche Tonmeister, als selbstständige

Unternehmer oder als Professoren und Dozenten von Ausbildungs- und Forschungsinstituten. Wobei zu den Mitgliedern des VDT natürlich auch Studenten gehören, die sich noch auf den Beruf des Tonmeisters vorbereiten.

Geschäftsstelle:
Frau Gisela Jungen
Am Zaarshäuschen Nr. 9
51427 Bergisch Gladbach

Tel: 02204/23595
Fax:02204/21584

eMail: jungen@tonmeister.de
Internet: http://www.tonmeister.de

Tel.: 030/36551111
Fax: 030/3656088